Job des Tages: Kölner Stadt-Anzeiger Medien sucht einen Teamleiter News (m/w/d) express.de in Köln

20.09.2022
 
 

Das Medienhaus Kölner Stadt-Anzeiger Medien möchte sich verstärken. Am Stammsitz in Köln wird aktuell ein Teamleiter News (m/w/d) express.de gesucht.

Auf der ausgeschrieben Stelle geht es darum, das Newsteam zu führen und zu steuern, das den Nachrichtenfluss der digitalen Produkte von express.de sicherstellt. Die notwendigen Entscheidungen im Newsroom wird man auf aktuellen Kennzahlen sowie einer journalistischen Einordnung der Nachrichtenlage basieren lassen.

Berücksichtigt werden sollen alle Verbreitungswege wie Homepage, Push, Newsletter, Social Media und Google News. Wer künftig den Posten übernimmt, wird die Qualität der aktuellen Berichterstattung sichern und für wichtige Ereignisse im Voraus planen. In allen Belangen steht man in engem Austausch mit den Ressorts, um den optimalen Nachrichtenfluss herzustellen.

Als Bewerber kommen solide ausgebildete digitale Journalisten mit Erfahrung im Aufbau von SEO-Reichweite in Frage. Wichtig ist, dass man auch Inhalte in Zusammenarbeit mit externen Partnern organisieren und koordinieren kann und dass man sich sicher im Bereich der Promi-, Politik- und Panorama-News bewegt.

Erwartet wird, dass man sich bei der Arbeit an KPI orientiert, als Integrator auftritt, gerne im Team wirkt, offen und kooperativ agiert sowie auch unter Zeitdruck gute Entscheidungen trifft. Zudem wird vorausgesetzt, dass man im Schichtsystem arbeiten möchte - mit Einsätzen auch an Wochenenden und Feiertagen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Inhalt konnte nicht geladen werden.