Job des Tages: Wort & Bild sucht einen Assistenten (m/w/d) der Geschäftsführung in Baierbrunn bei München

22.09.2022
 
 

Die Wort & Bild Verlagsgruppe, der führende Anbieter von Gesundheitsmedien in Deutschland, möchte sich verstärken. In Baierbrunn bei München wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Assistent (m/w/d) der Geschäftsführung gesucht.

Dabei geht es um die Unterstützung des Geschäftsführers Redaktion und konkret unter anderem um die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Projektarbeiten sowie um das Nachhalten von Aufgaben und und Terminen. Außerdem muss man Sitzungen und Veranstaltungen vor- und nachbereiten, etwa in der Terminkoordination, bei der Protokollführung oder der Terminnachverfolgung.

Wer die Stelle künftig übernimmt, wird in allen relevanten Belangen als Kontaktperson nach innen wie nach außen fungieren. Auch bei der Budgetplanung und der -kontrolle fungiert man als erster Ansprechpartner für das Unternehmenscontrolling. Zum Tagesgeschäft gehört, dass man Analysen, Entscheidungsvorlagen, Präsentationen und Vorträge erstellt.

Bewerber sollten eine Redakteursausbildung an einer Journalistenschule oder einer vergleichbaren Einrichtung sowie hohe IT-Affinität und Neugier auf neue Anwendungen mitbringen. Erste Berufserfahrung ist wünschenswert. Wichtig ist, dass man zuverlässig arbeitet, vorausschauend und umsichtig handelt und sowohl die redaktionellen Abläufe als auch die kaufmännischen Belange eines Verlages kennt.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Inhalt konnte nicht geladen werden.