Britta Melching wird Vertriebsleiterin der Bilddatenbank-Gruppe action press

 

Britta Meliching übernimmt als Head of Sales die Vertriebsleitung der action press-Gruppe. Die Stelle wurde neu geschaffen. Wie sie die Vertriebsaktivitäten des Bilddatenbank-Anbieters künftig aufzäumen soll.

Melching wird übergreifend die Vertriebsaktivitäten der action press international GmbH und der ddp media GmbH, der beiden in Hamburg ansässigen Tochterunternehmen der action press AG mit Sitz in Frankfurt am Main, bündeln. Dafür wird sie ein gemeinsames Vertriebsteam aufbauen und die Vermarktung des Portfolios an visuellen Inhalten und Dienstleistungen der Gruppe strategisch und operativ vorantreiben.

Vicente Poveda, Geschäftsführer der ddp media GmbH, bei der die neue Position organisatorisch angesiedelt ist, sagt zu den Plänen, die er mit Britta Melching hat: "Die Errichtung einer gruppenübergreifenden Vertriebsleitung ist ein wichtiger Schritt zur Integration unseres Portfolios sowie für die Verbesserung des Angebots und Steigerung des Mehrwerts für unsere Kunden. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Britta Melching eine gute Kennerin der Bildagenturbranche mit internationaler Erfahrung und gutem Ansehen unter Kunden und Partnern für diese strategisch wichtige Position gewinnen konnten."

Zur Person: Die 56-jährige Britta Melching bringt einschlägige Erfahrungen mit, sie war bis Dezember 2021 Vertriebsleiterin der dpa Picture Alliance in Frankfurt und zuvor auch für Associated Press Television News in London als Business Development Manager für den deutschsprachigen Raum und Osteuropa tätig. Frühere Karrierestationen hatten sie in die Vermarktungsabteilungen von Verlagshäuser wie Springer, The Economist und Frankfurt Business Media - Der F.A.Z. Fachverlag gebracht.

Hintergrund: Die action press AG wird seit August 2020 von Moritz Hunzinger und Ulli Michel gemeinsam geführt und gehört mit einem Bestand von 160 Mio Fotos und Videos zu den größten Bilddatenbanken der Welt. Die Aktiengesellschaft vereint unter einem Dach die Bildagentur action press, eine führende Marke für Entertainment-Inhalte, sowie seit September 2021 auch ddp, einen ressortübergreifenden Qualitätsanbieter von Fotos, zu dem die Marken ddp images, Pictures Press, Intertopics und Food Centrale sowie die Bildagentur Stella Pictures (Stockholm) gehören. Zum Portfolio der Gruppe zählt auch die Content-Syndication der Medieninhalte internationaler Verlage wie News UK, Mondadori oder Gruner und Jahr/RTL.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Inhalt konnte nicht geladen werden.