Bettina Kasten und Kristian Costa-Zahn steuern als Programmgeschäftsführer ARD Kultur

 

Bettina Kasten und Kristian Costa-Zahn werden in die neue gemeinsame Programmgeschäftsführung von ARD Kultur befördert. Bereits seit Jahresbeginn gehörten sie zum erweiterten Führungsteam des neuen Gemeinschaftsangebot der ARD unter MDR-Federführung in Weimar. Mehr über Kasten und Costa-Zahn.

Der Vorschlag für die Berufung der beiden ARD-Kultur-Programmgeschäftsführer kam von MDR-Intendantin Karola Wille. Nun wurden der von den ARD-Intendantinnen und Intendanten verabschiedet. Der bisherige Programmgeschäftsführer Robert Ritzow hat darum gebeten, die Leitungsfunktion abzugeben - " aus persönlichen Gründen", wie es beim MDR heißt.

MDR-Intendantin Karola Wille sagt: "Bettina Kasten und Kristian Costa-Zahn haben in den vergangenen Monaten mit großem persönlichen Engagement und Knowhow bereits viel für ARD Kultur geleistet. Ich freue mich sehr, dass wir beide nun gemeinsam als Team für die neue Programmgeschäftsführung gewinnen konnten. Und mein Dank gilt auch dem bisherigen Programmgeschäftsführer Robert Ritzow für seine Arbeit in der Aufbauphase unserer neuen ARD-Gemeinschaftseinrichtung."

Zu den Personen: Bettina Kasten wie bisher zusätzlich zu ihrer neuen Aufgabe das Partner- und Projektmanagement bei ARD Kultur. Die TV-Kulturexpertin wirkte zuvor auf verschiedenen Posten für das ZDF. Beim ZDF Theaterkanal war sie stellvertretende Leiterin. Und sie verantwortete die Formatentwicklung von ZDFkultur im Hauptstadtstudio Berlin. Vor ihrem Engagement bei ARD Kultur stand sie als Veranstaltungschefin in Diensten der Ullstein Buchverlagen.

Kristian Costa-Zahn, Head of Content bei ARD Kultur, kommt aus der Produzentenwelt und arbeitete bereits für Banijay LAB, Endemol Shine Beyond und als Head of Creation für UFA LAB. Darüber hinaus verantwortete er preisgekrönte Formate für Auftraggeber und Partner wie ZDF, funk, Arte, WDR, YouTube, TikTok und Vice.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Inhalt konnte nicht geladen werden.