Job des Tages: Chefredakteur (m/w/d) Redaktion Bau gesucht - Mobile-Office möglich

10.10.2022
 
 

Ein erfolgreiches und innovatives Fachmedienhaus der Bau- und Gesundheitsbranche möchte sich aktuell mit einer erfahrenen Fachkraft verstärken. Über die Personalberatung Bommersheim Consulting wird ein Chefredakteur (m/w/d) Redaktion Bau gesucht. Der Einsatz ist im Mobile-Office möglich.

Die Aufgaben umfassen die redaktionelle Verantwortung für sämtliche Produkten der Redaktion Bau, die Steuerung der Online-Portale sowie der Newsletter und die crossmediale Weiterentwicklung der Print- und Online-Angebote. Dabei geht es um die kreative Ideenfindung und die Konzeption von Kommunikationsmaßnahmen. In allen Belangen muss man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kooperativ führen sowie freie Mitarbeitende koordinieren und anleiten.

Die Stelle bringt ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum mit sich. Eingesetzt wird man in einem wirtschaftlich gesundem Unternehmen. Zentrale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung sind mehrjährige Erfahrungen als Chefredakteur, vorzugsweise in der Fachinformationsbranche. Ein gutes Gespür für die Themen Bauen und Sanieren wird vorausgesetzt.

Job-Kandidaten müssen versiert sein im Auf- und Ausbau von crossmedialen redaktionellen Angeboten sowie routiniert mit fachlich fundierten, ansprechenden Texten umgehen können. Erwartet wird ein lösungsorientierte, effektive Arbeitsweise. Außerdem kommt es auf gute kommunikative Fähigkeiten, Dialogbereitschaft sowie natürlich auf Führungserfahrung an.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Inhalt konnte nicht geladen werden.