Irina Ignatiew-Lemke wird Managing Director von All3Media Deutschland Fiction

 

In der Berliner Neugründung All3Mdia Deutschland Fiction bündelt der TV-Produktionsriese All3Media alle seine fiktionalen Aktivitäten in Deutschland. Welche Kontakte Managing Direktorin Irina Ignatiew-Lemke an der Spitze mitbringt.

Sitz der All3Media Deutschland Fiction GmbH ist Berlin, es gibt zudem Dependancen in Köln und München. Als Label innerhalb der neuen Produktionsfirma kommt dort auch filmpool fiction (unter anderem mit Filmen der "Polizeiruf 110"-, "Tatort"- und "Kommissar Dupin"-Reihen) unter. Geschäftsführerin von filmpool fiction bleibt Iris Kiefer.

Das neue Team von All3Media Deutschland Fiction soll Irina Ignatiew-Lemke in den kommenden Monaten weiter ausbauen. Sie spricht von einer "kreativen Herzkammer" für talentierte Autorinnen und Autoren, Regisseurinnen und Regisseurinnen sowie Produzentinnen und Prozenten.

Zur Person: Irina Ignatiew-Lemke ist seit über 25 Jahren in der Medien- und Filmbranche tätig und hatte verschiedene leitende Positionen bei renommierten Produktions- und Vertriebsunternehmen in Europa und Nordamerika inne. 2017 gründete sie ihre eigene Firma Boxworks Media und beriet dort unter anderem die  Telekom beim Aufbau und der inhaltlichen Ausrichtung von Magenta TV. Außerdem war sie Executive Producer bei der von X- Filme/Lailaps produzierten Serie "Wild Republic" für MagentaTV, WDR, SWR, ARTE, ONE. Zuvor wirkte sie als Geschäftsführerin von Red Arrow International. In dieser Zeit leitete sie den internationalen Vertrieb und die Ko-Finanzierung von Produktionen wie "Lilyhammer" von Netflix und "Bosch" von Amazon.

Taco Rijssemus, CEO All3Media Deutschland GmbH, sagt: "Ich freue mich sehr, dass wir mit Irina eine herausragende Expertin, die seit über 25 Jahren erfolgreich in der Medien- und Filmbranche arbeitet, für dieses Vorhaben gewinnen konnten. Ihre unternehmerische und strategische Kompetenz sowie ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Stoffe machen sie zur perfekten Besetzung für diese Rolle."

Hintergrund: All3Media Deutschland ist einer der größten unabhängigen Fernsehproduzenten im deutschen Markt. Dazu gehören unter anderem filmpool entertainment, filmpool fiction, idtv, Little Dot Studios Deutschland, south & browse, The Fiction Syndicate und Tower Productions. Zur weltweit aktiven All3Media-Gruppe gehören mehr als 40 Labels in Europa, den USA und Neuseeland.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Inhalt konnte nicht geladen werden.