dfv Mediengruppe: Torsten Soff wird Verkaufschef des "FeedMagazine"

 

Der 39-Jährige bekommt zusätzliche Verantwortung: Er ist bereits seit Januar Objektleiter Sales der Back-Medien.

Soff ist Verlagskaufmann, Diplom-Betriebswirt, Marketing- und Vertriebsökonom. Er kam 2017 zur dfv Mediengruppe und ist seitdem in verschiedenen Positionen im Haus tätig. Durch seine erfolgreiche Vermarktungsarbeit, innovative Produktideen und seine gute Vernetzung habe er in einem großen Maße dazu beigetragen, dass die Back-Medien seit dem Umzug von Stuttgart nach Frankfurt eine entscheidende Ergebnisverbesserung erzielten, schreibt das Medienunternehmen in einer Pressemitteilung.

Soff wird in seinen beiden Positionen weiterhin an den Gesamtverlagsleiter Agrar-, Back- und Fleisch-Medien Christian Schnücke berichten. Laut Schnücke ist geplant, das bestehende digitale und gedruckte "FeedMagazine"-Produktportfolio auszubauen, neue Themen- und Produktideen zu etablieren und Sonderprodukte weiterzuentwickeln. Das zweisprachige Magazin versorgt die Futtermittelindustrie mit Branchen- und Marktinformationen, Berichten aus Wissenschaft und Praxis und Kommentaren zu Politik und Wirtschaft.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2022/#07

Julia Bönisch baut jetzt das Geschäft bei der Stiftung Warentest um. Wie sie die Transformation durchzieht und wie ihr die Erkenntnisse aus der schwierigen Zeit als Chefredakteurin der SZ dabei helfen.

Inhalt konnte nicht geladen werden.