Neuer Newsletter von Table Media: Bernhard Pötter leitet die Redaktion

 

Das Berliner Unternehmen startet offiziell am 27. Oktober einen Newsletter zur internationalen Klimapolitik. Bernhard Pötter übernimmt die Leitung der siebenköpfigen Redaktion.

Der Klimaexperte war Redakteur bei der "taz" und hat auch für "Zeit" und "le Monde Diplomatique" gearbeitet.

Der neue Newsletter "Climate Table" erscheint zunächst wöchentlich und soll laut Table-Media-Chefredakteurin Antje Sirleschtov "ein Forum für die entscheidenden Köpfe in der Klimaszene" sein. Pötter und seine Redaktion wollen die Klimapolitik anderer Staaten und der Europäischen Union analysieren, über die  internationale Klimadebatte, technische Durchbrüche für die Dekarbonisierung und die UN-Klimaverhandlungen berichten.

Table Media ist ein vom Ex-Werber und Ex-"Tagesspiegel"-Herausgeber Sebastian Turner gegründetes Unternehmen. Mit kostenpflichtigen Newslettern, sogenannten Professional Briefings, will es Entscheider und Experten in Wirtschaft und Wissenschaft, Politik, Verwaltung, NGO und Verbänden informieren. Bislang gibt es solche Briefings zu den Themen China, EU-Regulierung und Bildung.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.