Job des Tages: Lebensmittel Zeitung sucht einen Nachrichtenredakteur (m/w/d) in Frankfurt am Main

08.11.2022
 
 

Die Lebensmittel Zeitung (LZ), die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland, möchte sich verstärken. In Frankfurt am Main wird aktuell ein Nachrichtenredakteur (m/w/d) gesucht.

Zentrale Aufgaben sind, aktuelle Themen zu recherchieren und Texte über Unternehmen der deutschen und internationalen Konsumgüterindustrie zu verfassen. In verschiedenen journalistischen Stilformen wird man über die digitale Transformation einer dynamischen Branche berichten. Im engen Austausch mit den anderen Teammitgliedern gilt es, die Publikation der Inhalte über die verschiedenen Medienkanäle der LZ hinweg zu planen.

Bewerber müssen eine journalistische Ausbildung absolviert und Berufserfahrung als Nachrichtenredakteur im Konsumgüterbereich gesammelt haben - idealerweise in der Getränkeindustrie. Nachrichten sollte man schnell und sicher bewerten könnten. Auch unter Zeitdruck schreibt man verständlich. Und das Interesse an Wirtschaftsthemen sollte stark ausgeprägt sein.

Wichtig ist, dass man gerne in einem Team mit engagierten Kollegen arbeitet, denen die publizistische Qualität der Inhalte am Herzen liegt. Die persönliche Fähigkeit, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen, sollte stark ausgeprägt sein. Unerlässlich sind Hartnäckigkeit und Ausdauer in der Recherche sowie Planungs- und Orientierungsfähigkeit, aber auch Entschlossenheit beim Priorisieren.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.