Job des Tages: Abendzeitung sucht einen Spätdienstredakteur (m/w/d) in München

16.11.2022
 
 

Die große Boulevardzeitung Abendzeitung München möchte sich in ihrer Digitalredaktion verstärken. In München wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Spätdienstredakteur (m/w/d) gesucht.

Angesprochen fühlen darf sich, wer gerne abends arbeitet und sich gut vorstellen kann, für die abendliche Aktualisierung der Website zuständig zu sehen. Dabei sollte man als Teil eines Teams, aber auch gerne selbstständig arbeiten. Wichtig ist ein gutes Gespür für Themen und die Fähigkeit, auch in stressigen Nachrichtenlagen den Überblick zu behalten.

Unerlässlich ist, dass man Erfahrung in der Website-Steuerung mitbringt und dazu bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Gefordert ist auch eine ausgeprägte Boulevard-Affinität. Formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine Redakteursausbild und/oder mehrjährige journalistische Erfahrung.

Freuen darf man sich auf eine Redakteursstelle mit einem spannenden Tätigkeitsbereich zu flexiblen Arbeitszeiten. Das Haus zahlt die bei Tageszeitungen üblichen Sonntags- und Feiertagszuschläge. Intern und extern besteht die Chance, sich weiterzubilden.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.