Christian Ludewig spricht für Klambt

 

Vom 1. Januar 2023 an leitet er die Unternehmenskommunikation der Mediengruppe und verantwortet die interne sowie externe Kommunikation innerhalb des gesamten Konzerns.

Christian Ludewig folgt bei Klambt auf Jan Magatzki, der bislang für die PR-Arbeit des Verlages verantwortlich war, sich zukünftig aber auf seinen Haupt-Job als Mitglied der Geschäftsleitung mit Zuständigkeit für den Anzeigenverkauf konzentrieren wird.

Der designierte Klambt-Kommunikator leitet derzeit die Unternehmenskommunikation von Delius Klasing. Klambt hat den Special-Interest-Verlag aus Bielefeld im Sommer übernommen. Seine Aufgabe als Publisher von "Modell Fahrzeug" soll Ludewig weiterhin ausüben.

Ludewig berichtet direkt an die Konzern-Geschäftsführung von Klambt und soll seine Aufgaben laut Pressemitteilung "in enger Abstimmung" mit dem Executive Board der Mediengruppe ausüben. Dazu zählen neben den Verlegern Lars Rose und Kai Rose auch Tatjana Schatz, Nicole Schumacher, Rüdiger Dienst und Ralf Meyke sowie Delius Klasing-CEO Nils Oberschelp. "Unser Ziel ist es, den konzernübergreifenden Informationsaustauch zu intensivieren und an den Anforderungen innerhalb unserer Unternehmensgruppe an den Standorten Speyer, Baden-Baden, Bielefeld, Hamburg und München auszurichten", schreibt Verleger Lars Rose in der Pressemitteilung.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.