Ex-Bauer-Manager Sven Dams kehrt zu Burda zurück

01.12.2022
 

Eine weitere Top-Personalie beim BurdaVerlag: Sven Dams übernimmt eine neu geschaffene Führungsposition und bestellt ein großes Feld. Was Dams genau macht.

Sven Dams hat die neu geschaffene Position Geschäftsleiter Women & Entertainment und besondere Aufgaben im BurdaVerlag übernimmen. Er verantwortet damit das Publishing-Geschäft des Bereichs mit Marken wie Freizeit Revue, Lisa und über 15 weiteren Titeln. Dams berichtet an Elisabeth Varn, frisch gebackene Geschäftsführerin BurdaVerlag.

"Sven Dams ist ein erfahrener Magazin-Manager, der modern und zukunftsorientiert denkt und handelt. Wir freuen uns, dass er zum BurdaVerlag zurückkehrt und die Verantwortung in diesem hochrelevanten Segment übernimmt, dessen Titel jeden Tag von vielen tausend Menschen in Deutschland gekauft, gelesen und geliebt werden", erklärt Elisabeth Varn.

Zur Person: Sven Dams war bereits von Anfang 2001 bis Ende 2012 für Hubert Burda Media tätig und verantwortete zunächst sechs Jahre als Verlagsleiter den Themenbereich "Garten" (u.a. Mein schöner Garten) und anschließend weitere sechs Jahre als Verlagsleiter den Bereich der Weeklies "Women & Entertainment". Zuletzt war Dams bis November 2020 CEO Business Unit Publishing Germany sowie Co Head Business Area Publishing Global bei der Bauer Media Group und anschließend seit 2021 selbstständig tätig.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.