Horizont-Verlagsleiter Peter Gerich verlässt die dfv Mediengruppe

01.12.2022
 

"Dieser Schritt kommt für uns alle recht überraschend und wir bedauern den Entschluss von Peter Gerich sehr", sagt dfv-Geschäftsführer Markus Gotta. Wer Gerichs Führungsaufgaben übernimmt.

"Nach zehn Jahren in der Verantwortung für den wichtigsten Kommunikationsfachtitel in Deutschland ist für mich nun der richtige Zeitpunkt für Veränderungen und neue Herausforderungen gekommen", begründet Peter Gerich seine Entscheidung.

Gerich, Verlagsleiter der Horizont-Medien und verantwortlich für die Vermarktungs-Unit dfv media solutions, verlässt die dfv Mediengruppe zum 1. Januar 2023.

Geschäftsführer Markus Gotta würdigt Peter Gerichs Leistungen:

"Dieser Schritt kommt für uns alle recht überraschend und wir bedauern den Entschluss von Peter Gerich sehr, insbesondere, da er in den zehn Jahren, in denen er die Horizont-Medien als Verlagsleiter führte, diese sowohl wirtschaftlich als auch in der Werbevermarktung deutlich weiterentwickelt hat. Stellvertretend für die gesamte Geschäftsführung danke ich Peter Gerich ganz ausdrücklich für sein erfolgreiches Wirken und sein großes Engagement für unser Haus und wünsche ihm von Herzen eine erfolgreiche Zukunft auf seinen neuen Wegen."

Zur Person: Gerich ist seit fast 13 Jahren bei der dfv Mediengruppe: Gestartet als Verlagsleiter des Fashion-Titels "Sportswear International", übernahm er 2013 die kaufmännische Verantwortung für Horizont.

Die Verlagsleitung und damit die operative kaufmännische Führung von Horizont werden bis auf Weiteres Markus Gotta sowie Christine Fuchs gemeinsam übernehmen. Fuchs ist seit Januar 2005 bei der dfv Mediengruppe und seit Mitte 2021 Sales Direktorin der Hprizont-Medien.

"Wir freuen uns, mit Christine Fuchs bereits einen versierten Medienprofi im Team von Horizont zu haben. Sie hat in den beiden vergangenen Jahren sehr eindrucksvoll ihre Führungsstärke und kaufmännische Weitsicht bewiesen und wir sind überzeugt, dass sie in ihrer neuen Funktion die Medienmarke Horizont noch weiter voranbringen wird", so Geschäftsführer Gotta.

Die Leitung von dfv media solutions übernimmt Ina Brackmann, die im Juli 2022 als Sales Direktorin bei der zentralen Vermarktungs-Unit zum dfv gekommen ist. "Mit Brackmann haben wir eine starke Vermarktungskompetenz rekrutieren können. Seit ihrem Einstieg treibt sie unser Ziel, neue Vermarktungskunden für die Mediengruppe zu gewinnen, konsequent und sehr erfolgreich voran", betont Markus Gotta, an den Brackmann in ihrer neuen Funktion direkt berichten wird.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.