Olympia-Verlag verpflichtet Maximilian Schmeckel-Nardozza als Teamleiter Audience Development

01.12.2022
 

Schmeckel-Nardozza arbeitete bereits für die Sportmedienmarken Goal, SPOX und DAZN.

Maximilian Schmeckel-Nardozza (28) Fokus als Teamleiter Audience Development liegt auf dem qualitativen und nachhaltigen Ausbau der kicker-Zielgruppen.

"Der kicker befindet sich, wie die gesamte Branche, in einem spannenden Transformationsprozess. Diesen hautnah zu begleiten und mit Insights, Strategien und Ideen zu beschleunigen, sehe ich als nicht nur spannende, sondern auch fordernde Aufgabe. In meiner Rolle will ich dabei helfen, User genauer zu verstehen, Zielgruppen zu erschließen und am Ende allen kicker-Fans noch besser auf ihre Bedürfnisse ausgerichtete Erlebnisse zu liefern", sagt Schmeckel-Nardozza zu seiner neuen Führungsaufgabe.

Zur Person: Bei SPOX und Goal baute Maximilian Schmeckel-Nardozza  neben der Teilverantwortung für die Redaktion den Bereich Audience Development aus. Später, als Head of Customer Off-Plattform bei DAZN,verantwortete er die Themen Publisher, Social Media, SEO und Editorial. Schmeckel-Nardozza über seinen Einstieg beim Nürnberger Medienunternehmen:

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.