All3Media Deutschland holt Christoph Burbes als Director Communications an Bord

 

Christoph Burbes heuert als Director Communications Deutschland, Niederlande und Belgien beim TV-Produzenten All3Media an. Der PR-Experte, zuletzt länger Medienberater bei Condé Nast Germany, soll die strategische Kommunikation - intern wie extern - auf- und ausbauen. Was man über Burbes wissen muss.

CEO Taco Rijssemus möchte mit All3Media, dem größten unabhängigen Fernsehproduzenten im deutschen Markt, weiter auf Wachstumskurs segeln. Burbes soll dies als erfahrenere Kommunikationsexperte und Netzwerker begleiten. Unlängst erst hatte All3Media mit der Gründung von All3Media Deutschland Fiction und der Ernennung von Irina Ignatiew-Lemke als Managing Director die ambitionierten Ziele in Deutschland noch einmal offen gelegt (kress.de berichtete).

Zur Person: Christoph Burbes ist seit über 22 Jahren im Geschäft - vor allem als Kommunikator auf verschiedenen Positionen. In den vergangenen vier Jahren war er selbstständiger Berater und betreute unter anderem Medienunternehmen wie Condé Nast Germany. Zwischen 2014 bis 2018 stand er als Executive Director Corporate Communications in Diensten der UDG United Digital Group. Zuvor war er lange Jahr n der Fernsehbranche tätig. Von 2005 bis 2011 war Burbes als Pressesprecher Das Vierte und als Deputy Director Communications NBC Universal Deutschland auch Mitglied des Gründungsteams des ehemaligen Free-TV-Senders Das Vierte. Begonnen hatte er 1999 als Pressesprecher für Fußball beim DSF (heute Sport1). Burbes betreute dort unter anderem den Klassiker "Doppelpass" kommunikativ.

Taco Rijssemus, CEO All3Media Deutschland, sagt: "Wir arbeiten mit großer Energie und Leidenschaft an der Weiterentwicklung von All3Media und seinen Produktionslabels. Unsere erfolgreiche Arbeit hat es verdient, künftig noch sichtbarer zu werden - für alle Kolleginnen und Kollegen, die für diese Erfolge stehen, und um neue Talente für unser Unternehmen zu begeistern. Dafür brauchen wir eine starke interne und externe Kommunikation, wollen uns zu einer attraktiven Employer Brand weiterentwickeln. Ich freue mich deshalb, dass wir mit Christoph einen solch exzellenten und innovativen Kommunikationsstrategen mit starken Führungsqualitäten für diese neugeschaffene Rolle gewinnen konnten."

Hintergrund: All3Media Deutschland ist einer der größten unabhängigen Fernsehproduzenten im deutschen Markt. Dazu gehören unter anderem filmpool entertainment, filmpool fiction, idtv, Little Dot Studios Deutschland, south & browse, The Fiction Syndicate und Tower Productions. Zur weltweit aktiven All3Media-Gruppe gehören mehr als 40 Labels in Europa, den USA und Neuseeland.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.