Jobs des Tages: Neue Pressegesellschaft sucht Volontäre (m/w/d) im Bereich Crossmedia in Ulm

07.12.2022
 
 

Die Neue Pressegesellschaft, die mit der Südwest Presse und im Verbund mit Partnerverlagen eine der zehn größten Tageszeitungen in Deutschland repräsentiert, möchte vielversprechende Talente ausbilden. Am Hauptstandort in Ulm werden gleich mehrere Volontäre (m/w/d) im Bereich Crossmedia gesucht.

Die Ausbildung ist auf 27 Monate ausgelegt, in denen man zum Redakteur (m/w/d) geschult wird. Dabei kommt es zu Einsätzen in der Lokal-, Mantel- und Online-Redaktion sowie zu Abstechern in die Stuttgarter und Berliner Redaktion. Interne und externe Seminar runden das Schulungsprogramm ab.

Crossmedial ist dabei keine Floskel: Von der SEO-Optimierung bis zur Sprecherausbildung werden die Volontäre fit gemacht für die publizistische Zukunft. Alle Themen werden zu Papier gebracht oder online, mobile und für die mobilen Medien journalistisch aufbereitet.

Bewerber müssen bereits durch ihr Studium oder über ihre Berufsausbildung Erfahrungen in der Medienlandschaft gemacht und auch schon ein paar Texte geschrieben haben. Wer zudem noch über eine gute Allgemeinbildung, Teamgeist und Flexibilität verfügt, könnte gut zum Haus passen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.