US-Korrespondentin Nancy Lanzendörfer geht als Börsen-Reporterin zu ntv

 

Die Finanzexpertin Nancy Lanzendörfer, die zuletzt viel von der Wall Street berichtet hatte, verstärkt zum Jahreswechsel als neue Reporterin in der RTL-Welt das ntv-Team an der Frankfurter Börse. Woher man sie kennt.

Die Wirtschaftsjournalistin soll die Aktien- und Investment-Welt für das ntv Publikum analysieren und wirtschaftliche Zusammenhänge einordnen. 

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Nancy Lanzendörfer eine weitere kompetente Expertin für eines unserer Herzstücke, die ntv Wirtschaft, gewinnen konnten. Mit ihren umfangreichen Moderations- und Reporter-Erfahrungen, auch in Breaking-News-Situationen, sowie ihrem großen Gespür für das internationale Politik- und Wirtschaftsgeschehen ist sie eine große Bereicherung für uns und unsere Zuschauer:innen", sagt ntv-Chefredakteurin Sonja Schwetje

Zur Person: Nancy Lanzendörfer ist gelernte Bankkauffrau. Ihre journalistische Laufbahn startete sie 1999 als Redakteurin beim Finanzmagazin "Der Aktionär". Beim Finanzsender DAF (Deutsches Anleger Fernsehen) sammelte sie ab 2006 erste TV-Erfahrungen. Für DAF war sie auch als New York-Korrespondentin mit Wall-Street-Berichten im Einsatz. Unter anderem für die ARD war sie später von Washington als freie Producerin tätig. Seit 2012 arbeitete die heute 42-Jährige als USA-Korrespondentin für Welt.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.