Ex-BamS-Führungskraft: Stephan Schröter wird Chefredakteur von Bitcoin- und Blockchain-Magazin

23.12.2022
 

Das Berliner Medienhaus BTC-ECHO beruft Stephan Schröter zum Chefredakteur seiner gleichnamigen Medienmarke. Mehr über die Top-Personalie.

Stephan Schröter (54) tritt am 1. Januar 2023 seinen Führungsposten bei BTC-ECHO an, das sich mit mit Bitcoin- und Blockchain-Technologie befasst. Gemeinsam mit dem bisherigen Chefredakteur Sven Wagenknecht wird er künftig die Redaktion der Webseite und des monatlich erscheinenden Print-Magazins personell, organisatorisch und inhaltlich führen, aber auch für die Weiterentwicklung verantwortlich sein.

Zur Person: Stephan Schröter hatte Bild am Sonntag nach mehr als 25 Jahren Anfang 2021 verlassen und war im November 2021 als Stellvertreter des Chefredakteurs zu BTC-ECHO gewechselt.

Schröter blickt in seiner Karriere bei Bild und Bild am Sonntag auf über 20 Jahre als Ressortleiter, Chef vom Dienst, Fotochef sowie als Leitender Redakteur in der Bild-am-Sonntag-Chefredaktion zurück. Zuletzt war er bei BamS für die Digitalstrategie der Sonntagszeitung verantwortlich. 

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.