Marcel Jarjour neuer Vize der RP-Journalistenschule

04.01.2023
 

Zum Jahreswechsel hat Marcel Jarjour die stellvertretende Leitung der Journalistenschule der Rheinischen Post angetreten. Mehr über die Führungskraft.

Marcel Jarjour (37) übernimmt seine neue Position als Vize der RP-Journalistenschule zusätzlich zu seiner Rolle als Newsmanager, die er seit Juni 2021 innehat. Zuvor war der gebürtige Düsseldorfer Redakteur am Digital-Desk der Zentralredaktion tätig, unter anderem als Site-Manager Er kam vom Kölner Express zur RP und hat bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung in Potsdam volontiert.

Leiterin der RP-Journalistenschule bleibt Julia Rathcke, Redakteurin Meinung.

"Ich freue mich, dass Marcel Jarjour die Leitung der Schule verstärkt. Ganz herzlich danken möchte ich Stefan Klüttermann, der trotz seiner fordernden Rolle als Sportchef die Schule sechs Jahre lang tatkräftig und erfolgreich als Vize begleitet hat", sagt Rheinische Post-Chefredakteur Moritz Döbler.

Hintergrund: Die journalistische Ausbildung der RP wird im neuen Jahr leicht verändert, weil nun zwei Starttermine zum 1. April und zum 1. Oktober angeboten werden. Die aktuelle Ausschreibung läuft noch und ist hier zu finden.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.