Die 9 Digital-Köpfe des Jahres 2022

10.01.2023
 

Wer hat Außergewöhnliches geleistet? kress pro präsentiert in seiner aktuellen Ausgabe die kress Awards 2022. Darunter sind auch die besten Digital-Köpfe des Jahres. Gewonnen hat ein Duo.

Auszug aus der kress pro-Titelgeschichte kress Awards 2022: Wer in diesem Jahr Außergewöhnliches geleistet hat (jetzt bestellen):

So wurde gewählt: Kress pro hat zum siebten Mal seine Awards für die besten Führungskräfte in den Medien vergeben. Die Leitfrage dabei lautete: Wer hat in diesem Jahr (und darüber hinaus) Außergewöhnliches geleistet? Wer gibt der Branche durch seine Arbeit ein Stück Zukunft? Die Redaktion fungierte zugleich als Jury und hat über das ganze Jahr Kandidaten in insgesamt 14 Kategorien ermittelt. Dazu haben wir mit vielen Quellen gesprochen, direkt bei Unternehmen nachgefragt und Experten kontaktiert. Anschließend haben wir für alle Kategorien eine Shortlist angefertigt.

"Digital-Köpfe des Jahres 2022" sind Benedikt Bergner und Reinhard Blech von Studyflix.

Begründung: Mit einer cleveren SEO-Strategie und einem durchdachten Geschäftsmodell pushten die studyflix.de-Gründer ihre kostenlose E-Learning-Plattform zur meistbesuchten im DACH-Raum.

Auf der Bestenliste "Digital-Kopf des Jahres 2022" (alphabetische Reihenfolge):

Julia Bönisch, Stiftung Warentest

Mit Experimentierfreude und Teamgeist baut sie das Geschäft des Traditionshauses um.

Martin Dowideit, Kölner Stadt-Anzeiger

Bringt die digitale Transformation im Regionalen auf ein neues Level.

Markus Franz, Ippen Digital

Forciert das Zukunftsthema KI und macht es mit seiner Expertise zur Realität im Medienhaus.

Maya Leinenbach, Fitgreenmind

Durch Reels auf Instagram erreicht sie mit veganen Kochrezepten beeindruckende Reichweiten.

Katja Waldor, Henning Tillmann, Snaque

Die Alternative des Start-ups zur klassichen Abo-Paywall kann Reichweite und Vermarktungserlöse bringen.

Hartmut Welscher, Van

Sein Klassik-Onlinemagazin schöpft als Nischentitel den Markt voll aus.

[...] Kress pro hat 99 außergewöhnliche Medienprofis ausgewählt, die dieses Jahr besonders geprägt haben. In insgesamt 14 Kategorien zeichnete die Redaktion Führungspersönlichkeiten aus. Jetzt die kress pro-Ausgabe mit den Besten des Jahres lesen.

Die Titelthemen in kress pro 10/2022:

Der Medien-Manager des Jahres: Andreas Arntzen hat die Ergebnisse des Wort & Bild Verlags gesteigert und investiert gezielt in Zusatzgeschäfte und das Digitale. Was er beim Umbau des Traditionshauses gelernt hat.

Kress Awards 2022: Wer in diesem Jahr Außergewöhnliches geleistet hat.

"Kreativität? Null!": Wie hart Ex-RTL-Chef Helmut Thoma mit der Branche und Bertelsmann ins Gericht geht.

Video-Vermarktung: Wie der "Spiegel" seine Erlöse steigert.

Jetzt die große kress pro-Jahresendausgabe bestellen.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem kressexpress. Kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.