07.07.2000
 
 

Eintrittskarten verkloppen
wollen der Münchner Ticket-Vermarkter CTS Eventim und RTL New Media. Die beiden Unternehmen haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Die beiden Unternehmen wollen eine gemeinsame Internet-Adresse betreiben, die einen umfassenden Bestellservice für Eintrittskarten und Merchandisingartikel samt entsprechenden Informationspaketen bieten soll. CTS ist nach eigenen Angaben mit jährlich verkauften 20 Mio Eintrittskarten für etwa 35.000 Sport- und Kulturveranstaltungen größter Ticket-Verkäufer in Europa.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.