02.08.2000
 
 

Sport in alle Länder
will Eurosport mit dem digitalen Nachrichtenkanal Eurosport News bringen. Am 1. September wird das Programm vorerst in englisch, polnisch, türkisch und spanisch produziert und in die Kabelnetze von Großbritannien, Skandinavien, Spanien, Türkei, Polen, Ungarn, Tschechien und Russland eingespeist. Italien, Niederlande, Belgien, Island, Griechenland und Nordafrika sollen folgen. "Wir wollen später auch in Deutschland an den Start gehen", sagt Werner Starz gegenüber kressonline. "Die Ausstrahlung über die deutschen Kabelnetze lohnt aber noch nicht". Finanzieren soll sich das Programm hauptsächlich aus Kabelgebühren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.