04.12.2000
 
 

Eine neue Technik-Bibel
soll Gregor Neumann (Foto), 34, für die Verlagsgruppe Handelsblatt machen. Das neue Magazin erscheint erstmals zur Cebit 2001 und ist eine 14-tägliche High-Tech-Variante der "Wirtschaftswoche". In der altgedienten "WiWo" finden schon lange nicht mehr alle IT- und Technik-Artikel Platz. Nach einem Namen für das neue Baby wird fieberhaft gefahndet (der Arbeitstitel lautet Handelsblatt-typisch "San Francisco"). Chefredakteur Neumann hat sich bisher um den Online-Auftritt der "WiWo" gekümmert (täglichkress vom 18. Mai 2000). Derzeit ist er vor allem damit beschäftigt, von seinem alten Arbeitgeber (Weka-Verlagsgruppe, Poing) Leute nach "San Francisco" zu locken. Erster Fang: Christian Fill, sein Nachfolger als Chefredakteur bei der "Information Week". Der verlässt Poing zum Jahresende.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.