19.02.2001
 ps
 

Von Print ins Internetgeht Wolfgang Büchner, 34. Spätestens zum 1. August räumt er seinen Sessel als Chef vom Dienst bei der "Financial Times Deutschland", um als Geschäftsführender Redakteur bei "Spiegel Online" durchzustarten. Bei dem lachsrosa Blatt übernimmt Ulf Schlüter, 39, den Chef-vom-Dienst-Dienst zusätzlich zu seinem Job als Geschäftsführender Redakteur. Büchner folgt bei "Spiegel Online" auf Bettina Koch, 32, die am 1. Mai als zweite Textchefin bei der "Vogue" anfängt. Ihr Posten ist neu geschaffen.(ps)

 ps

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.