10.05.2001
 ps
 

In fremden Gefildenwildert die "Maxim": Gleich zwei wichtige Leute der "GQ" gehen zu dem neuen Springer-Blatt (täglichkress vom 4. April 2001). Jörg Droll, 37, noch Chef vom Dienst bei "GQ", fängt bei "Maxim" in gleicher Position an. Mit ihm geht David Musiol, 32, bei "GQ" Ressortleiter Sport und Reise. Bei "Maxim" kümmert er sich künftig nicht nur um das gleiche Ressort, sondern auch um Marketing und Events. Vom Männermarkt verabschiedet sich "GQ"-Redakteurin Tina Nollau, 27. Sie schreibt künftig für "InStyle" aus dem Hause Burda. Nachfolger für die drei hat "GQ"-Chefredakteur Andreas Wrede, 44, bislang noch nicht.(ps)

 ps

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.