15.05.2001
 eo
 

In die Online-Metropolen ausbreitenwill sich "WiWo E-Business". In Berlin, Hamburg und Düsseldorf werden in Kürze Korrespondentenbüros des "Wirtschaftswoche"-Ablegers eröffnet. Die Berliner Außenstelle soll hinter der Münchner Zentralredaktion der zweitwichtigste Standort werden. Markus Göbel, 30, und Matthias Hochstätter, 28, schreiben von dort über die neue Wirtschaft. Göbel als Korrespondent, Hochstätter als Reporter. Aus Hamburg wird Dirk Kunde, 31, berichten. In Düsseldorf stehen die Personal-Verhandlungen kurz vor einem Abschluss. Neu in der Münchner Zentralredaktion: Das Ressort "Living" will Ulrich Pecher , der Chefredakteur in spe (täglichkress vom 17. April 2001), selbst unter seine Fittiche nehmen. Er kommt am 1. Juni und bringt Axel Hartmann und Stefan Borst mit. Borst wird die Ressorts "News" und "People" verantworten, Hartmann wird gemeinsam mit Christian Fill die Ressorts "Tools" und "Vision" verantworten. Bis Pecher seinen Job antritt, leitet Fill die "E-Business"-Redaktion.

 eo

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.