25.05.2001
 is
 

Diesen Mann niemals reinlassen:Denn Hans Buchholz, 55, ist der neue GEZ-Mann. Am 1. Oktober wird der Leiter der WDR-Hauptabteilung Verwaltung zum neuen Geschäftsführer der GEZ (Gebühren-Einzugs-Zentrale) berufen. Hans Buchholz löst Dr. Dieter Steinbauer ab, der nach zehnjähriger Tätigkeit für die Gebühren-Eintreiber in den Vorstand der SCHUFA Holding AG wechselt.(is)

 is

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.