04.07.2001
 gm
 

tischdreizehn heisst eine neue Agentur für Gestaltung und Kommunikation in München. Die neue Firma ist aus den Agenturen von c/d.sign und d.efect verhorgegangen. Geschäftsführer sind Heidi Bücherl, Carsten Röhr und der bisherige Journalist Stefan Lemle. tischdreizehn will vor allem strategische Beratung, Messe-Gestaltung, Corporate Design und klassische Werbung anbieten. Alles eigentlich alles. Zu den Kunden gehören u.a. Audi, Skoda und Intervox.

 gm

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.