03.09.2001
 nf
 

Vitalisiert geht die derzeitige "Vital"-Chefredakteurin Angela Oelckers, 42, als Chefredakteurin zu "Amica". Jetzt hat Oelckers den Vertrag bei der Milchstrasse unterschrieben und beim Jahreszeiten Verlag gekündigt. Bis zum Jahresende soll sie die Chefredaktion von Nikolas Marten, 37, übernommen haben. Wie es aus dem Verlag heißt, ist die ehemalige Chefredakteurin des schweizerischen Frauen-Titels "Annabelle" die Wunschkandidatin von Marten, der als Leiter und Herausgeber der Verlagsgruppe Frauenzeitschriften zum Springer Verlag wechselt (täglichkress vom 30. Juli 2001). Oelckers kennt "Amica" aus "Annabelle"-Zeiten: Beide Titel kooperieren und übernehmen Artikel von einander. Und auch für einen Teil der Redaktion ist Oelckers keine Unbekannte: Mit der ein oder anderen hat sie bei "Vital" zusammen gearbeitet. Oelckers wird vom Milchstrassen Verlag geholt, um innerhalb der Redaktion Kontinuität zu bewahren, gleichzeitig aber auch die sinkende Auflage wieder zu steigern. (nf)

 nf

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.