14.09.2001
 eo
 

Den Gürtel noch enger schnallen muss Hans-Günther Beer, Geschäftsführer von Vogel Burda Communications, München. Dem Verlag geht`s offensichtlich noch schlechter als dem Rest der Branche. "Wir haben unsere Unternehmensziele nicht erreicht", so Verlagssprecherin Andrea Ferkinghoff gegenüber kress.de. Deshalb müsse man Abläufe neu organisieren, Prozesse straffen. Will heißen: Nach kress-Infos müssen 25 Mitarbeiter gehen, darunter Werner Pliegl, Chefredakteur von "Computer Easy" und Fotochef Christoph Born. Ab sofort ist Thomas Pyczak, 41, alleiniger Chef bei "Computer Easy", seine Stellvertreter sind die aus den eigenen Reihen rekrutierten Ingo Kuss, 34, und Thomas H. Kaspar, 32. Kuss war zuletzt verantwortlich für das "Chip"-E-Businessblatt "Suxxess", Kasper verantwortete den "Computer easy"-Onlineauftritt. Zum Umfang der Entlassungen wollte Ferkinghoff keine Stellung nehmen, selbst der Betriebsrat wagte keinen Kommentar. Mit den betroffenen Mitarbeitern werde eine einvernehmliche Lösung angestrebt, hieß es. Nach kress-Infos wurden die Betroffenen in den Urlaub geschickt und ihre E-Mail-Accounts gesperrt.(tp/is)

 eo

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.