27.11.2001
 eo
 

Umzug abgeschlossen meldet die frischgebackene ADC-Chefin Susann Schronen. Ab sofort residiert der Art Directors Club, der einmal im Jahr die berühmten ADC-Nägel verteilt, in der Berliner Bergmannstraße 102. Das neue Team steht auch: Astrid Hegenauer, bisher in Berlin freie Journalistin, macht die Pressearbeit. Katrin Puelacher, bisher Magagement Assistant bei DDB Berlin, organisiert Events und Seminare und Beate Susann Unfug hält das Sekretariat in Schuss. Neue Telefonnummer der vier Werbeladies: 030 / 590 03 10-0. Die Homepage www.adc.de bleibt aber unverändert. Bisher hatte der ADC sein Büro in Frankfurt.

 eo

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.