14.03.2002
 aha
 

Ein Online-Abo können Surfer ab sofort beim PC-Spielemagazin "Gamestar" aus dem IDG Entertainment Verlag abschließen. Gegen Bares bekommen registrierte Nutzer unter anderem einen exklusiven Spiele-Server, Zugriff aufs komplette Heftarchiv, eine persönliche Startseite und "keine Nerv-Werbung" wie Popups. Der Spaß kostet monatlich drei Euro. Abonnenten der gedruckten "GameStar" müssen nur 2 Euro berappen.

 aha

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.