04.06.2002
 dm
 

Susanne Weingarten, 38, verlässt den "Spiegel" auf eigenen Wunsch. Die Filmredakteurin arbeitete zehn Jahre lang für das Hamburger Nachrichtenmagazin. Von Juli an will Weingarten wieder als freiberufliche Autorin arbeiten, hat mehrere Buchprojekte zum Thema Kino in der Pipeline.

 dm

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.