07.06.2002
 dm
 

Aus dem ADC-Vorstand will sich André Kemper, 38, verabschieden. Bislang war der Geschäftsführer von Springer & Jacoby beim Kreativclub für die Presse zuständig. Auch Stefan Zschaler (Leagas Delaney) lässt sich nicht mehr aufstellen. Hamburgs ADC-Vertreter sind künftig Dörte Spengler-Ahrens (Jung von Matt) und Marc Wirbeleit (G9 NSW). In Frankfurt kommen Carsten Heintzsch (Saatchi) und Delle Krause (Ogilvy) für Ivana Maksimovic und Christoph Herold (Herold Radzyminski Reinhard) in den Vorstand. Die Personalien sollen auf der ADC-Hauptversammlung am 14. September offiziell abgesegnet werden. Dann wird auch über eine neue Ressortverteilung gesprochen. ADC-Vorstandssprecher Sebastian Turner (Scholz & Friends)lässt sich übrigens nochmals aufstellen.(dm)

 dm

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.