30.10.2002
 

Im RTL-Archiv kramt die ARD. Nach dem "Schloss am Wörthersee" übernimmt der Sender mit "Peter und Paul" und "Unsere Schule ist die Beste" erneut Serien, die bereits bei RTL liefen. Der 14-Teiler "Peter und Paul", eine Produktion aus den neunziger Jahren mit Hans Clarin und Helmut Fischer, startet am 4. November (14.10 Uhr) und wird werktäglich ausgestrahlt. Die aus 16 Teilen bestehende Serie "Unsere Schule ist die Beste" mit Elmar Wepper und Michaela May soll ab 25. November montags bis freitags im ARD-Nachmittagsprogramm laufen. Die Serien werden auf dem Sendeplatz der "Wunschbox" eingesetzt. Die "Wunschbox" läuft diese Woche aus und soll ab Januar durch ein neues Magazin-Format abgelöst werden, das der Sender Freies Berlin für das ARD-Gemeinschaftsprogramm beisteuert.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.