Die Hesse komme - nun auch nach Rheinland-Pfalz: Der Verlag Johannes Martin Söhne ("Viernheimer Tageblatt") aus Viernheim in Südhessen will am 2. Januar 2003 in Speyer eine neue Tageszeitung mit dem Titel "Neue Speyerer Tagespost" herausbringen. Das hat Verleger Wolfgang Martin verkündet. Angestrebte Auflage: 5.000 Exemplare. Sein Blatt soll an die Stelle der "Speyerer Tagespost" (Dr. Haas-Gruppe, Mannheim") treten, die zum Jahresende eingestellt wird. Speyer ist eine Domäne der "Rheinpfalz", Ludwigshafen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.