Einen Doppelschlagmacht Springer bei den Frauenzeitschriften. Herausgeber Nikolas Marten, 38, bringt im neuen Jahr "Allegra" und "Journal für die Frau" in komplett neuer Optik auf den Markt. Bei "Allegra" ändert sich auch das Format, das bisherige Doppelformat wird abgeschafft. "Journal für die Frau" bekommt u.a. ein neues Logo. Wie das neue "Allegra"-Format aussieht, wer die Werbung macht, was sich inhaltlich ändert und vieles mehr, verrät Nikolas Marten im Interview im neuen kressreport 47/2002. Wer lesen will, muss abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.