03.07.2003
 mak
 

Wolfgang Krüger, 40, COO bei Universal McCann, verlässt die Media-Agentur. Nach nur zwei Jahren muss der enge Vertraute von CEO Werner Reineke seinen Posten als COO und als Chef der Hamburger UMC-Niederlassung aufgeben. Vermutet wird, dass das Hamburger Quartier verkleinert wird und dementsprechend keines Leiters mehr bedarf. Krüger ist Media-Profi: Außer bei UMC werkelte er auch für GFMO OMD und Initiative Media. Wohin es ihn nun zieht, ist unbekannt.

 mak

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.