07.07.2003
 sw
 

Eine junge "Elle"probiert die "Elle"-Herausgeberin Renate Rosenthal im Herbst aus. Nach kress-Informationen startet der Burda-Verlag dann den Ableger "Elle Girl" - zunächst als Sonderheft. Bei Erfolg wäre eine regelmäßige Erscheinungsweise natürlich möglich. Der genaue Termin steht noch nicht fest. "Elle Girl" ist international nichts Neues. In den USA gibt es das Heft bereits seit 2001 mit einer Auflage von 300.000 Exemplaren. In England bringt Hachette-Emap "Elle Girl" mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren heraus. In beiden Ländern erscheint die jüngere "Elle"-Ablegerin vierteljährlich.

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.