Der kress-Quotencheck - präsentiert von tv14: Leichtathletik-WM beliebt beim Publikum.

26.08.2003
 js
 

Allmählich in Fahrt
kommt die Leichtathletik-WM. Nachdem die Sport-Fans am Wochenende lieber Fußball und Formel 1 sahen, reicht die Zuschauerbeteiligung am Montag immerhin dazu, vier Teile der ARD-Übertragung in die kress-Quotencharts zu bringen. Am erfolgreichsten: der 100-Meter-Lauf der Männer, den um 22.05 Uhr 1,67 Mio 14- bis 49-Jährige sahen. Noch erfolgreicher war die Leichtathletik beim Gesamtpublikum - gleich sechs der ersten 10 Ränge gehen dort an die ARD. Mit 4,66 Mio. Zuschauern war auch hier der 100-Meter-Lauf der quotenstärkste Wettbewerb. Aber zurück zur werberelevanten Zielgruppe. Keine Chance hatte die ARD gegen ein RTL-Montags-Quintett, das die ersten fünf Plätze unter sich aufteilt. Ganz vorn: "GZSZ" und "Hinter Gittern". Gut gelaufen sind auch wieder die RTL-2-Sendungen "Frauentausch" (10,4% in der Zielgruppe) und "Die Drews" (8,7%). Und noch ein Erfolg für einen kleinen Sender: Kabel 1 holt mit dem Serienpilotfilm "Die verlorene Welt" 8,0 %.

 js

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.