Nivea Hair Care Kampagne

04.11.2003
 mak
 

Was für's Gesicht gut ist
- kann für die Haare nicht schlecht sein. Getreu diesem Motto launcht Beiersdorf seine Nivea Hare Care-Linie und startet eine umfangreiche TV- und Print-Kampagne. FCB Wilkens war für die Kreation am Drücker, hat sich vier verschiedene Anzeigenmotive und zwei Fernsehspots ausgedacht. Der Auftritt läuft mit dem Claim "One thing in common" (TV) bzw. "Das Beste aus der Nivea Hautpflege jetzt für ihr Haar" (Print). Der von Sönke Wortmann im Auftrag von Caspari Film gedrehte Reklame-Spot läuft auf RTL, ProSieben, SAT.1, Vox und der ARD. Die Print-Anzeigen werden von der Media-Agentur GFMO OMD in Titeln wie etwa Gala, Brigitte, Freundin oder Cosmopolitan.

 mak

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.