pforzheim

16.01.2004
 
 

Holger Knöferl, 35, ist neuer stellvertretender Chefredakteur der "Pforzheimer Zeitung". Er folgt auf Ulrike Trampus, die bereits im vergangenen Jahr als Chefredakteurin zum "Wiesbadener Kurier" wechselte. Knöferl bleibt wie bisher für die Regionalredaktion der "Pforzheimer Zeitung" zuständig. Als neuer Chef vom Dienst wacht künftig Magnus Schlecht, 31, über die Blattproduktion.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.