deFacto

23.04.2004
 
 

Achtung, Achtung unsere Bundesregierung gibt bekannt: Ab sofort bringt das Bundespresseamt einen neuen Infodienst für Journalisten heraus. Der heißt "deFacto" und enthält Berichte für Journalisten bei Kunden-, Werks-, Fachzeitschriften sowie Anzeigenblättern und Beilagen. "deFacto" wird gedruckt und auf CD-ROM vom Presseamt automatisch an 2.150 Redaktionen verschickt. Der Infodienst soll in nicht näher bestimmten, "regelmäßigen Intervallen" erscheinen.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.