Die Familie geht vor: Langer und Wöltje verkaufen .Start.

24.06.2004
 dm
 

Family Business
heißt es bald für Claudia Langer, 39, und Gregor Wöltje, 41. Die beiden Gründer und Hauptgesellschafter von .Start ziehen sich zum Jahresende komplett aus ihrer Agentur zurück. Das Paar möchte sich in Zukunft mehr um die drei gemeinsamen Kinder kümmern. Die Werbeholding Omnicom, die bisher als Minderheitsgesellschafter bei .Start beteiligt war, übernimmt nun die Anteile von Langer und Wöltje. Bereits zum Juli wird die Geschäftsführung der 1992 gegründeten Agentur weiter aufgestockt. Neben Jörg Zabel (Beratung), und Jens Plath (Finanzen) steigen Ralph Hüsgen (Strategie), Marco Mehrwald und Thomas Pakull (beide Kreation) die Karriereleiter nach oben. Mehrwald und Zabel werden für die Geschäftsführung sprechen. Zurzeit beschäftigt .Start 62 Mitarbeiter, zu den wichtigsten Kunden zählen die Deutsche Bank, Burger King, Eon und Yahoo.

 dm

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.