Angezapft: Steffen Henke spricht für Diebels.

08.07.2004
 

Überschäumende Freude
bei Steffen Henke. Der 31-Jährige ist neuer Pressesprecher bei der Brauerei Diebels (Interbrew Deutschland). Henke folgt auf Marion Holbeck, 40, die nach ihrer Elternzeit das Unternehmen zum 30. Juni 2004 verlasssen hat. Henke, Teamleiter PR/Öffentlichkeitsarbeit bei Diebels, hat den Pressesprecher-Posten seit Sommer 2003 kommissarisch begleitet (täglichkress vom 13. Februar 2003). Innerhalb der Interbrew Deutschland ist die Diebels-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit direkt an Jörg Schillinger, Leiter der Interbrew-Unternehmenskommunikation angebunden. Das fünfköpfige Diebels-PR-Team um Henke verantwortet die Unternehmenskommunikation am Standort Issum sowie die Marken-PR für Diebels und Dimix.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.