augsburger allgemeine kostenpflichtig

 

Zur Kasse
bittet die "Augsburger Allgemeine" künftig die Nutzer ihrer Online-Ausgabe (www.augsburger-allgemeine.de), die nicht Abonnenten der gedruckten Zeitung sind. Nicht-Abonnenten müssen fortan für 85 Cent einen 24-Stunden-Zugang des Dienstes erwerben. Für jeden Archiv-Artikel werden darüber hinaus 65 Cent fällig. Abonnenten haben freien Zugang zum aktuellen Dienst und können überdies zehn Archiv-Artikel ohne besonderen Aufpreis lesen. Ihre E-Paper-Ausgabe bietet die "Augsburger Allgemeine" bereits seit einigen Wochen auch im Einzelverkauf an. Eine Ausgabe kostet ebenfalls 85 Cent.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.