GameStar Vize Chef

07.10.2004
 sw
 

Zweiter Mann am Steuerknüppel
bei der "GameStar" ist ab sofort Michael Trier, 41. Er folgt als stellvertretender Chefredakteur auf Florian Stangl, der das Blatt in Richtung "PC Spiele" (Cypress) verlassen hat (täglichkress vom 21. Juli 2004). Trier hat bisher das Hardware-Ressort bei "GameStar" verantwortet. Diesen Job macht jetzt kommissarisch der Redakteur Daniel Visarius, 23. Noch mehr "GameStar"-Personalien: Christian Schmidt, 27, ist neuer Ressortleiter Magazin/Previews. Seinen bisherigen Posten als Projektleiter Sonderhefte macht jetzt Dirk Steiger, 30, bisher Redakteur bei der "Macwelt", die genau wie "GameStar", bei IDG erscheint.

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.