Zurück zum Ex: Saint Elmo´s trommelt für "Glamour".

16.03.2005
 

Die Frauenzeitschrift aus dem Hause Condé Nast, "Glamour", gibt sich wieder in die Hände ihres ehemaligen Betreuers Saint Elmo's. Zuvor hat Magic Hat, die Jugendmarketing- und Lifestyle-Unit der Frankfurter Agentur McCann-Erickson, "Glamour" ins rechte Licht gerückt. Der Vertrag mit der Agentur war zum Jahresende ausgelaufen. Was Saint Elmo´s für "Glamour" ausgeheckt hat, lesen Abonnenten.

Zurück zum Ex
 - "Glamour", die Frauenzeitschrift aus dem Hause Condé Nast, gibt sich wieder in die Hände ihres ehemaligen Betreuers Saint Elmo's. Zuvor hat Magic Hat, die Jugendmarketing- und Lifestyle-Unit der Frankfurter Agentur McCann-Erickson, "Glamour" ins rechte Licht gerückt. Der Vertrag mit Magic Hat war zum Jahresende ausgelaufen. Mit der Saint Elmo´s-Kampgagne (Printanzeigen und Großflächen) will "Glamour" sein Profil als trendbildende und hochwertige Frauenzeitschrift schärfen. Im Mittelpunkt des Auftritts stehen Wörter, in denen die Silbe "ich" vorkommt. Diese wird durch eine Dopplung hervorgehoben, wodurch die lebensbejahende und selbstbewusste Lebenseinstellung der Protagonistinnen ausgedrückt werden soll.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.