Neue Werbeform für Fußball.

15.04.2005
 sw
 

SevenOne Media hat sich eine neue Werbeform für Fußballspiele ausgedacht. Dabei nimmt z.B. während einer Ecke die Werbung zwei Drittel des Bildschirms ein und das Spiel läuft in der rechten oberen Ecke weiter.

Werbung während dem Freistoß
testet der ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne Media. Während der kabel-eins-Übertragung des Kreisklasse-Fußballspiels Hacheney gegen Hörde testet SevenOne eine neue Split-Screen-Werbeform. Dabei werden während des laufenden Spiels zwei Drittel des Bildschirm von Werbung eingenommen. In der rechten oberen Ecke läuft das Spiel weiter. Das wird dreimal pro Halbzeit während "natürlicher Spielpausen" wie Verletzung, Ecke oder Freistoß gemacht. Als erster Kunde hat McDonald's gebucht. Das Kreisklasse-Spiel wird von kabel eins im Rahmen der Doku-Soap "Helden der Kreisklasse" übertragen (täglichkress vom 12. April 2005).

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.