Prämie bei "Big Brother".

18.04.2005
 

Für einen der derzeit 15 "Big-Brother"-Kandidaten soll es nach 167 Tagen Laufzeit am 14. August eine Prämie von 250.000 Euro geben. Mit der Finanzspritze will Produzent Rainer Laux den Konkurrenzkampf zwischen den Bewohnern anheizen.

Bewegung ins Langeweile-Dorf
will "Big-Brother"-Produzent Endemol bringen. Für einen der derzeit 15 "Big-Brother"-Kandidaten soll es nach 167 Tagen Laufzeit am 14. August eine Prämie von 250.000 Euro geben. "Big Brother - Das Dorf" kämpft mit Anlaufschwierigkeiten. Die Quoten des Echte-Leute-Formats liegen deutlich unter den Erwartungen von RTL II. Mit der 250.000-Euro-Finanzspritze will Produzent Rainer Laux den Konkurrenzkampf zwischen den Bewohnern anheizen: "Sie sollen sich noch mehr ins Zeug legen und um die Gunst der Zuschauer kämpfen."

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.